Bin dann auch mal kurz weg, aber in Australien, oft am Strand, unter den Palmen! Diese Seite habe ich eingerichtet, damit die Nachwelt in Deutschland immer auf dem laufendem ist. Hier werde ich versuchen,immer so viel wie moeglich, zu berichten, was ich hier so alles mache... Dann lest mal schoen und hinterlasst nen Gaestebucheintrag. Mfg Tim

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Bilder

* Links
     jonasbonas blog






20th of September

Hey girls/boys,

 

Heute hatte ich mein Matheexam(Arbeit am Ende eines jeden terms). Ich musste heute erst um 10:30 in die Schule, war ganz cool. Aber das Exam war schwerer als ich dachte... d.h. dass ich ziemlich verschissen haben dürfte. Die rechnen hier sowas von kranke Wege und ich wollte dann meine deutschen Formeln rechnen und habe den Lehrer gefragt, ob das so ca. richtig ist. Der hat große augen gemacht und hat dann irgendwas von seinen australischen Formeln auf das Blatt gekritzelt und meinte, dass ich es mal so rechnen sollte. Toll, also hat mir mein deutsches Mathewissen nicht wirklich geholfen. Habe dann versucht, den Rest halbwegs zu rechnen und habe die 2 Stunden nicht wirklich ausgenutzt. Also ich werde in Mathe ganz sicher durchfallen. War dafür aber schon um 12 wieder zuhause, war sehr cool, weil total der schöne Tag heute war! Ich war dann mal wieder am Plaza, ist hier so ein großes Einkaufscenter auf einem großen Abläufer des Parzifiks, superschön. Hab mich dort mit einem Mädchen, Ronnie, getroffen und habe ein wenig ohne Geld geshoppt-> nix gekauft nur geguckt, voll für arme Kinder :P

Sie hat ihrer Waage zuhause nicht trauen können, daß sie wahnsinnige 4kg zugenommen hat.Hat sich deshalb auf einer Spezialwaage im Plaza gewogen und dann doch nur 2kg zugenommen. War dann total happy und dann konnten wir erstmal zu Starbucks, haben uns da  ins Sofa gehauen und schön gechillt. Das Leben hier ist an sich total chillig, echt nicht so stressig wie in Deutschland. Nachdem wir ca. 2 Stunden im Plaza waren, sind wir zum Strand gegangen und haben uns die Kiter angeguckt. Für alle die es nicht wissen, das , ach Kp gebt Kitesurfer bei google ein und guckt euch die Bilder an, dann sieht man es. Da war auch endlich mal ein Windsurfer bei! Der Wind war total super, aber es war dazu auch total wellig. Der eine Windsurfer, der da war, war sowas von hammer geil. Der ist sofort drauf und nur geknallt, hat über den Wellen mal ne 360° Drehung in der Luft gemacht usw. richtig nice. Nachdem wir da auch wieder so 1h rumgegammelt hatten, habe ich  ihr mein Zuhause gezeigt. Sie fand die Katze  total interessant und hat sie die die ganze Zeit verarscht, indem sie sie gegen das Sofa hat springen lassen. Sah aber echt sehr witzig aus. Da ich morgen mein Marine Studies exam hatte, habe ich dann von 4Uhr an gelernt, weil ich da nicht so sitzen wollte, wie in Mathe heute.#

 Was dann aber nicht mehr so witzig war, war die Beerdigung von Steve Irwin. War super traurig, er hat 2 Kinder hinterlassen und Frau natürlich auch. War sehr traurig, weils halt ne sehr große Persönlichkeit hier in Australien war/ist. Waren um die 5500 Leute da. War mehr als eine Show aufgebaut, mit Filmausschnitten usw. Die kleine Tochter von ihm hat dann noch einen persönlichen Brief vorgelesen und dann ist das große Heulen ausgebrochen und alle haben nur noch geklatscht, nach der Rede/Brief. Ich habs nur im Fernseher gesehen, weil ich zu der Zeit mein Scheiss Mathe exam geschrieben hab. Naja...  ich muss ja zugeben, das der Typ schon ein kleiner Freak war, aber er war sonst total super, hatte nicht gedacht,daß der so cool war. Kannte den in Deutschland nur als hyperaktiven Idioten, aber das war er 100% nicht!

Soviel zu Steve Irwin, ich bin jetzt total müde und geh jetzt schlafen. Ich habe jetzt auch schon mein Ticket für den Rundtrip durchs Outback, Ayersrock usw. Wird total klasse, hoffe ich. Ich werde mich dann mal morgen nach meinem Marine Studies Exam melden ... vieleicht ... 

 

Bye

20.9.06 14:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung