Bin dann auch mal kurz weg, aber in Australien, oft am Strand, unter den Palmen! Diese Seite habe ich eingerichtet, damit die Nachwelt in Deutschland immer auf dem laufendem ist. Hier werde ich versuchen,immer so viel wie moeglich, zu berichten, was ich hier so alles mache... Dann lest mal schoen und hinterlasst nen Gaestebucheintrag. Mfg Tim

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Bilder

* Links
     jonasbonas blog






Jaja... so ist das Leben hier!

Hey, alle miteinander!

 

Also, ich bin jetzt schon bissel mehr als 2 Monate hier in Australien und liebe es. Ich wohen hier direkt am strand, muss ca 2min zu fuß laufen, dann bin ich da! Ich lebe hier an der Sunshinecoast etwas nördlich von Brisbane...

Meine Familie besteht aus meiner Gastmutter: Nikki (Nicohle) und meinem kleinen Gastbruder: Alec. Alec ist jetzt 9 und meine Gastmutter ist im Mom noch 34. Ich vertsehe mich super gut mit denen und die erlaubt mir auch alles, was ich machen, meint halt ich soll auf mich selber aufpassen und wenn ich Probleme habe, soll ich mich bei ihr melden. Sie sagte sie war auch mal 16, ein Teenager, und hat genau das gleiche erlebt, von daher kennt sie das.

Meine Schule ist sehr groß, behinhaltet so ca. um die 25000 Schüler, sie hat einen sehr großen, zu großen, Andrang von Internationalen Schülern, das nervt mich ein wenig. Man ist einfach nichts besonderes wie in Amerika. Aber das ist nicth wirklich schlimm, ich habe hier auch so genug Leute kennen gelernt und man lernt auch jeden Tag neue kennen. Das Schulareal ist alles nur eine Ebene, was super geil ist überall stehen palmen rum und die Wege sind gepflastert.

Die Menschen in Australien sind super offen und man kann über alles sehr schnell mit ihnen reden das habe ich bei dem Punkt gemerkt als ich ca in der Zweiten woche von meiner Mutter gehört hab was sie mit ihrem Freund alles so macht, sie hat da keine Probleme mit alles zu erzählen... Party's,->betrunken, man weiß was man dann so macht.

Ich spiele hier auch Wasserball und speiel im Schulteam und im normalen Team hier im Nachbardorf. Ich habe 3 mal die Woche Training und geh zusätzlich mit dem Nachbarteam einmal die Woche in die Mukkibude .

Muss ja auch was für meinen Körper tun, was ich auch jeden tag so oder so macht, weil wir immer sonne haben und ich von daher immer am Strand bin und im Meer und lerne wie man wellen reitet

Also von daher bin ich sehr frölich gelaunt und liebe es. Vor alle dem habe ich hier meinen Führerschein gemacht, für 20€, der ist nun so wie Führerschein mit 17 und den muss ich jetzt ein halbes jahr benutzen dann muss ich nochmal ne prakt. Prüfung machen dann darf ich alleine fahren ! JJUHUHUHU!

Ich werde später mal mehr schreieben, weil ich jetzt dafür zu faul bin.

 

16.9.06 14:55
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Klosa (16.9.06 15:13)
Naja Tim dann lass es dir mal gut gehen und noch viel spass!!
ps. cooler smiley :D


Lukas K. / Website (17.9.06 14:49)
stark...aber wir wollen bilder


Schnulla (23.9.06 22:56)
Na Tim, alles fit?
Wie wärs mal mit email schreiben? Wird Zeit..., ich hoffe es geht dir gut!
Hier im schönen schermbeck ist es wie immer gut!
Schöne Grüße von Ralf, und lass mal von dir hören
Also bis denn mal...
Hdgdl
Schnulla

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung